E-mail : info@gesundheitsregion-baederland.de  |  Tel: 0971 / 7236-190
  • Gesund werden & Gesund bleiben...
    ...in der Gesundheitsregion Bayerisches Bäderland

  • So bleiben Sie fit
    und gesund...

    ...wertvolle Tips
    erfahren Sie in unserer "Praxisbox"
    Praxisbox





  • Arbeiten in der
    regionalen Gesundheitsbranche
    Hier gehts zu unserem Karriereportal

  • 1
  • 2
  • 3

Gesund bleiben



mehr

Gesund werden



mehr

Gesund urlauben



mehr

Gesundheitsregion PLUS



mehr

Praxisbox



mehr

sanusNET



mehr

Klein aber gesund

Betriebliche Gesundheitsförderung - ein Seminar im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum (RSG) Bad Kissingen

Viele Unternehmen haben bereits erkannt, dass qualifizierte, motivierte und gesunde Mitarbeiter/innen Erfolgsgaranten für ihre Wettbewerbsfähigkeit und ihren wirtschaftlichen Erfolg sind.
Wettbewerbsdruck, demographische Entwicklung und der damit drohende Fachkräftemangel machen es besonders kleinen und mittelständischen Unternehmen jedoch immer schwerer, qualifizierte Mitarbeiter/innen zu gewinnen, diese langfristig zu binden und deren Gesundheit zu erhalten.
Daher wird es neben den gesetzlichen Anforderungen des Arbeitsschutzes immer wichtiger, geeignete Maßnahmen zur Gesundheitsförderung sowie ein gesundes Arbeitsumfeld anzubieten.
Um dies in der Praxis umsetzen zu können, sind im Unternehmen Kenntnisse erforderlich, wie bedarfsgerechte und effiziente Maßnahmen unter der Berücksichtigung von Personalressourcen und Budget identifiziert, geplant, durchgeführt, bewertet und nachhaltig verankert werden können.

Weiterlesen

Kommunikation, Führung und Personalmanagement

im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum (RSG) Bad Kissingen

Voraussetzung:

Der/Die Teilnehmer/in sollte Basiskenntnisse z.B. den Praxismanager oder Berufserfahrung im Klinik- und Praxisbereich haben.

Zielgruppe:

  • Praxismanager/innen
  • Mitarbeiter/innen von Arztpraxen, Kliniken und Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen

    Weiterlesen

Gesundheitsmanager/in (IHK)

Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum (RSG) Bad Kissingen

Qualifizierte, motivierte und gesunde Mitarbei-ter/innen sind die wichtigste Ressource für die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens und somit Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg.
Deshalb werden Arbeitsschutz, Gesundheitsförderung und Suchtprävention immer mehr zum unverzichtbaren Bestandteil eines modernen Personalmanagements. Drohender Fachkräftemangel und der demografische Wandel verschärfen die Anforderungen an Unternehmen, für die Mitarbeiter/innen geeignete Maßnahmen zur Gesunderhaltung bzw. Gesundheitsförderung zu ergreifen.
Um dies realisieren zu können, ist multifunktionales Know-how notwendig, welches dieser Lehrgang vermitteln möchte: Die Teilnehmer/innen lernen praxisnah, mit einem zielgerichteten Gesundheitsmanagement gesundheitsgerechte und persönlichkeitsfördernde Arbeitsbedingungen zu schaffen und so die Motivation und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter/innen zu stärken.
Der Lehrgang befähigt die Teilnehmer/innen, bedarfsgerechte Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung effizient und kostengünstig einzuführen, zu betreuen und zu verbessern.

Weiterlesen

Beratung und Hilfe zum Thema Pflege: individuell - umfassend - kostenfrei

Pflegestützpunkt Rhön-Grabfeld ist erste Anlaufstelle im Landkreis Rhön-Grabfeld

Der Pflegestützpunkt Rhön-Grabfeld ist seit Anfang Juli 2011 erste Anlaufstelle im Landkreis Rhön-Grabfeld für alle Fragen rund um das Thema Pflege. Neben Informationen über gesetzliche Leistungen erhalten Rat- und Hilfesuchende Auskunft über regionale Pflege- und Betreuungsangebote und Hilfestellung bei der Inanspruchnahme der Leistungen.

Träger sind die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen sowie der Landkreis Rhön-Grabfeld. Der Pflegestützpunkt Rhön-Grabfeld wurde auf der Grundlage des Pflege-Weiterentwicklungsgesetzes gegründet und beruht auf §92 c des Sozialgesetzbuches XI.

Flyer des Pflegestützpunkt Rhön-Grabfeld >>>

sanusNET - Netzwerk für Akteure des Gesundheitswesens

Unser Social-Media-Netzwerk sanusNET bietet den Akteuren des Gesundheitswesens in der Region Bäderland Bayerische Rhön eine virtuelle Plattform für ihre Netzwerkarbeit. Sie trägt dazu bei, dass Informationen zeitnah und unkompliziert ausgetauscht werden können. Informationen können zielgruppenorientiert weitergegeben werden, aber auch an die gesamte Community. sanusNET  kann dazu beitragen, dass völlig neue Netzwerkstrukturen entstehen. Bestehende Netzwerkstrukturen in der Region werden transparenter, wodurch Doppelstrukturen verhindert und neue Kooperationen möglich werden. Die virtuelle Vernetzung kann dazu beitragen, dass die Arbeit von Arbeitskreisen, Runden Tischen oder Netzwerk-Organisationen, auch zwischen den Arbeitstreffen intensiv fortgeführt werden kann.

Hier geht's zum kostenfreien LOGIN >>>